Gschichtn vom Ginzhof

Bereits unsere Urgroßeltern waren herzliche Gastgeber vor fast 100 Jahren. Die Gäste, die damals „Sommerfrischler“ hießen, kamen aus der Großstadt mit der Bahn und wurden mit dem Leiterwagen abgeholt. Sie blieben meist mehrere Wochen.

Die Zimmer waren einfach, es gab ein Plumpsklo und zum Waschen den Brunnen vorm Haus. Zum Frühstück schmeckte das Butterbrot und die frisch gemolkene Milch einfach köstlich!

Die Tradition Gäste zu bewirten ist in unserem viele hundert Jahre alten Bauernhof erhalten geblieben, der Komfort hat sich jedoch den heutigen Ansprüchen angepasst!

Die Herzlichkeit der Gastgeberfamilie genießen Sie bei einem Besuch am Ginzhof.

Unsere Tiere am Hof

Urlaub am Biobauernhof ist speziell für unsere jungen Gäste ein unvergessliches Erlebnis!

Am Hof haben wir nicht nur Kühe und Kälber sondern auch Hühner, Hasen, Ziegen, unsere Katze Murli und den Bordercolli Senta.

Eigene Alm im wunderschönen Käfertal

Unsere Alm ist Ausgangspunkt für viele Wanderungen in die Großglockner-Region, Nationalpark Hohe Tauern.

Der bekannte Wildtierpark Ferleiten ist 5 Gehminuten entfernt und ein Erlebnis für Jung und Alt. Der Käfertal Naturerlebnisweg mit zahlreichen Schautafeln und Spielstationen befindet sich in unmittelbarer Nähe. Auch der Wasserfallweg, der links und rechts des Schleierfalls, bergwärts führt, ist unbedingt einen Ausflug wert und startet unweit unserer Almhütte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer Alm!

Impressionen vom Ginzhof